Posts by Hello Black

Yves Saint Laurent “Fuchsia in Excess”

…wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ‘ne kleine Freude her! Und manchmal muss man sich die Freude selbst bereiten. So habe ich mir mitten im Klausurenstress (bei nur halb klarem Verstanden) einen Yves Saint Laurent Lippenstift bestellt, der jetzt endlich angekommen… Und ich könnte nicht glücklicher sein! Ich habe mir die Farbe Fuchsia in Excess (5) aus der Rouge Volupté Shine Reihe ausgesucht. Es ist ein pink-rot

Continue reading…

Hamburg Throwback

Hallo ihr Lieben! Letztes Jahr war ich über meinen Geburtstag im September mit meiner besten Freundin für drei Tage in Hamburg. Beim durchstöbern der Bilder auf meiner Festplatte habe ich eben die dort entstandenen Fotos wiedergefunden fühlte mich in den Spätsommer zurückgesetzt. Gerade jetzt laufen vor meinem Fenster immer wieder Menschen mit Regenschirmen und dicken Jacken vorbei, da dachte ich ein paar sonnige Bilder auf dem Blog tun doch mal gut

Continue reading…

Chanel Rouge Allure

Hallo ihr Lieben! Vor ein paar Wochen – also doch nicht mehr ganz so “new” in – habe ich mir den Chanel Rouge Allure inder Farbe Pirate bei Douglas gekauft. Ich wollte schon immer einen klassisch roten, qulitativ besseren (besser als Drogerieprodukte) Lippenstift haben und habe mich für diesen von Chanel entschieden. Rote Lippen sind immer so eine Sache. Manche sagen, dass roter Lippenstift jedem steht, andere sagen es sieht immer billig

Continue reading…

10 Things Every Girl In Her 20s Should Know (by Lauren Conrad)

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr habt alle eine schönen Sonntagmittag. Ich sitze hier gerade, die Sonne scheint in mein Zimmer (ist es wirklich Januar?) und im TV läuft Clueless. Klingt wie der Anfang eines schönen Filmes? Schön wär’s! Eigentlich sollte ich in der Bibliothek sitzen und den ganzen Tag lernen; nicht so ein schöner Film. Aber da es Sonntag ist, dachte ich mir ich nehme mir ein oder zwei

Continue reading…

Chapter 2014, Page 1 of 365

Wie bei wahrscheinlich fast jedem anderen Menschen auch, bedeuten die letzten Tagen eines Jahres für mich: Vorsätze machen. Ob man sich, wenn das neue Jahr dann einmal da ist, auch wirklich daran hält, ist natürlich eine andere Sache. Dieses Jahr habe ich mir also vorgenommen keine Vorsätze aufzustellen – bis auf Einen: mehr von dem tun, was mir Spaß macht. Und genau deswegen schreibe ich jetzt hier. Ich liebe es

Continue reading…